Andrea Diefenbach


Fotografie

Kunst und Design
Aktuelle Kurse

  • Unfolding Perspectives 2022 (Teamprojekt 2)
    Projekt
    Kurs Nr.: ID.MA.TP2.05
    Semester: SS 2022

    Unfolding Perspectives 2021 ist die Fortsetzung der Entwicklung gestalterisch-künstlerischer Praxis »on location«* im Kontext des aktuellen Zeitgeschehens zwischen Politik und Gesellschaft. Das Teamprojekt beinhaltet eine (regionale) »Expedition« mit individueller Arbeit in einem festen Zeitrahmen von ca. 10 Tagen. Das gemeinsame Projekt fordert das soziale und interkulturelle Verständnis jedes Einzelnen heraus. Das Formulieren einer relevanten und präzisen Fragestellung, das genaue Beobachten sowie die gemeinsame als auch individuelle Auseinandersetzung fördern die eigene gestalterische Positionsbestimmung und die kritische Reflexion auf das Zeitgeschehen. Die individuellen »Field–Studies« zwischen Natur und Kultur werden als Echtzeit-Dokumentation sowie im Anschluss kollektiv als Publikation und Ausstellung konzipiert und öffentlich gemacht. Die Erweiterung individueller gestalterischer Fähigkeiten und Ausdrucksformen ist dabei ein wichtiges Ziel. Bitte beachtet die Zusatzinformation. Danke! * nach PARADIES, ARE YOU OK? ARE WE OK?, SARAJEVO>Different States, MINSKMINSKMINSK, BELFAST>Between the Lines, BEOGRAD>WHITE CITY, CRISIS WHAT CRISIS in Athens, NATUR ECT. (Zingst) und BEYOND TAHRIR (Kairo).
  • FINALLY — Masterabschlussarbeit — Lernwerkstatt/Werkschauvorbereitung
    Lernwerkstatt
    Kurs Nr.: ID.MA.MA LW K&I
    Semester: SS 2022

    Die Lernwerkstatt beinhaltet den fachklichen Diskurs und Gedankenaustausch zur Entwicklung der individuellen Themen der Abschlussarbeiten. Inhaltliche Fragen werden ebenso geklärt wie die praktischen Aspekte zu Raum, Art und Umfang des Vorhabens. Die Werkschau bezeichnet die Zusammenstellung der im Rahmen des Studiums erzielten Arbeitsergebnisse. Sie kommt zur gestalterischen Prüfung hinzu. In der Werkschau wird der individuelle Studienverlauf reflektiert und präsentiert. Die Konzeption und die fachliche Qualität der Präsentation ist dabei wesentlich.
  • "In Beziehung" (Fotografie / Visual Narratives)
    Gestalterische Projektarbeit
    Kurs Nr.: ID.BA.GP.04
    Semester: WS 2022/23

    Das Wort "Beziehung" kennzeichnet und beschreibt im alltäglichen Gebrauch eine Vielzahl verschiedener Relationen zwischen verschiedenen Objekten und/oder Individuen. Das können soziale Beziehungen, wie Liebesbeziehungen, Freundschaften oder Geschäftsbeziehungen, aber auch Beziehungen zu Orten, Räumen, Tieren, zum eigenen Körper, zu Dingen oder zwischen Dingen sein. Ausgehend von einer eigenen Fragestellung zum übergeordneten Thema "In Beziehung" entwickeln die Studierenden ein individuelles, fotografisches Projekt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der eigenen Recherche, die diskutiert und hinsichtlich ihrer inhaltlichen Qualität überprüft und weiterentwickelt wird. Konzeptionellen Ansätze werden reflektiert und neben der fotografischen Semesterarbeit wird im offenen Diskurs nach individuellen Präsentationslösungen für die jeweiligen Projekte gesucht. Referenzprojekte aus Fotogeschichte und Gegenwart werden gemeinsam analysiert. Die Vorbereitung eines Kurzreferats, eines schriftlichen Exposés und die eigenständige Organisation der Projektplanung- und Recherche sind Teil der Semesterarbeit.
  • SKILL-UPDATE K&I (Professionalisierung)
    Gestalterische Übung
    Kurs Nr.: ID.MA.P.15
    Semester: WS 2022/23

    Das Skill-Update geht vom persönlichen Stand des Know-hows aus und versucht dieses technisch wie gestalterisch zu präzisieren. Analog zu den Projekten werden individuell bzw. im Teamwork, vorzugsweise konzeptionelle Entwicklung, Recherchearbeit, Sprache, Bild und Text sowie Software-Kenntnisse exemplarisch bzw. experimentell vertieft und vermittelt.
  • Ich. Du. Wir. Working alone is not allowed
    Projekt
    Kurs Nr.: ID.MA.TP1/3.05
    Semester: WS 2022/23

    Hintergrund Ab WiSe 23/24 wird sich das ID in seiner Struktur verändern. Im zukünftig 3-semestrigen Master Studiengang ID wird es ein gemeinsames Studio für alle Studierenden geben. Die bisherigen Studios behalten ihre Gültigkeit aber wechseln an einen gemeinsamen Ort. Aktuell Mit euch, den neuen Erstsemestern und Drittsemestern, wollen wir die Vorstellung von Studio übergreifender, kooperativer Lehre im WiSe 22/23 in einem Teamprojekt initiieren und erproben. Ziele ? Aktive Wissensvermittlung ? autonome und reflektierte Arbeitsweise ? selbstständiges wie kollektives voneinander Lernen ? hohe Interaktion Methoden / Charakter ? Workshops ? Peer-to-Peer ? Hands-On ? laborierend, intuitiv, lebendig, mutig/unkonventionell Wann Es finden DREI BLÖCKE á 3 Tage mit übergreifenden Intensiv-Workshops mit insgesamt 12 Lehrenden statt. Wer Alle Erstsemester der beteiligten Studios (9D, MMG, SoVC, KuI) sowie alle Studierenden im dritten Semester. Studierende des 3. Semesters können als Peers lernen und lehren (Peer Tutoring), sie unterstützen, moderieren, nehmen teil. Das Abenteuer etwas gemeinsam zu entwickeln ist eine spannende Sache. Habt Lust und freut euch auf einen großen Experimentier-Raum in der Speicherbühne im Segment 4 (2. Ebene). You never know what can happen or which opportunities arise. Enjoy!
  • Individuelles Projekt K&I (1. Sem.)
    Projekt
    Kurs Nr.: ID.MA.IP.05
    Semester: WS 2022/23

    Es geht um die Entwicklung individueller Fragestellungen und Projektvorhaben der Studierenden im 1. Semester. Kritisches und forschendes Denken und Handeln sind Kernelemente der visionären wie praxisnahen Auseinandersetzungen. How to make a difference in understanding, interpretation and representation of visual thought? Wöchentlich gibt es im Plenum Reviews zur Konzeption, visuellen Kommunikation und Fotografie. Ideen und Entwurfsprozesse werden im Studio–Plenum gemeinsam reflektiert. Inklusive sind Workshop-Slots in Präsenz mit dem Gestalter Stefan Guzy (zwoelf.net). Die Daten werden in Kürze bekannt gegeben. Bitte lest die Zusatzinformationen.
  • Masterprojekt K&I (3. Sem.)
    Projekt
    Kurs Nr.: ID.MA.MP.05
    Semester: WS 2022/23

    Im 3. Semester soll jede/r Teilnehmer*in als Masterprojekt thematisch ein eigenständiges, relevantes Vorhaben erarbeiten. Dabei ist Authentizität und Originalität wichtig. Thematisch ist es möglich, ein Thema vorbereitend zur Master-Abschlussarbeit zu entwickeln. Nicht nur für Fotograf*innen ist es eine wichtige Fingerübung, eine Veröffentlichung zu editieren, zu gestalten und also zu publizieren. ?? Wieder inklusive sind Workshop-Slots in Präsenz mit dem Gestalter Stefan Guzy (zwoelf.net). Die genauen Tage werden spätestens zum Semesterstart bekannt gegeben.? Bitte beachtet ebenso die Zusatzinformationen!
  • Master Abschlussarbeit - Lernwerkstatt/Werkschauvorbereitung K&I
    Lernwerkstatt
    Kurs Nr.: ID.MA.MA LW K&I
    Semester: WS 2022/23

    Die Lernwerkstatt beinhaltet den fachklichen Diskurs und Gedankenaustausch zur Entwicklung der individuellen Themen der Abschlussarbeiten. Inhaltliche Fragen werden ebenso geklärt wie die praktischen Aspekte zu Raum, Art und Umfang des Vorhabens. Die Werkschau bezeichnet die Zusammenstellung der im Rahmen des Studiums erzielten Arbeitsergebnisse. Sie kommt zur gestalterischen Prüfung hinzu. In der Werkschau wird der individuelle Studienverlauf reflektiert und präsentiert. Die Konzeption und die fachliche Qualität der Präsentation ist dabei wesentlich.

Suchen in der bisherigen HfK Webseite (nicht im HfK2020 Lab!)