Prof. Marten Root


Professur für Traversflöte

Musik
Aktuelle Kurse

Vita

Marten Root studierte am Konservatorium Den Haag moderne Querflöte bei Frans Vester, anschließend barocke Traversflöte bei Barthold Kuijken. Er legte Examina für sowohl Traversflöte als auch Querflöte ab.

Er ist Flötist und Gründer des Ensemble Schönbrunn Amsterdam (1987) und dem Biedermeier Bläserquintet. Er ist Solo-Flötist des "Barokorkest van de Nederlandse Bachvereniging' und Sir John Eliot Gardiners "Orchestre Revolutionnaire et Romantique" in London.
Er war längerer Zeit Mitglied des Symphony Orchestra Anima Eterna (Belgien), der Tafelmusik Toronto (Canada), des Sir John Eliot Gardiner's English Baroque Soloïsts, London und der Hannover Band, London.

Marten Root lehrt auch Traversflöte und Kammermusik am Konservatorium van Amsterdam und ist Professor an der Hochschule für Künste Bremen.

Diskographie

  • Ensemble Schönbrunn, ca. 15 CD's (Globe)
  • Zahlreiche Aufnahmen mit Symphonie Orchestra Anima Eterna und oben genannte Orchester
  • Sämtliche Mozart Klavierkonzerte, Symphonien Tschaikowsky, Strauss, Mendelssohn, Schubert, Beethoven, Mozart und Haydn
  • Zahlreiche Bachkantaten mit dem English Baroque Soloists
  • Zahlreiche CD's und DVD's mit dem 'Orchestre Revolutionnaire et Romantique', u.a. Opern von Donizetti, Verdi, Weber, Debussy, Berlioz, Beethoven, Bize, Symphonien von Schumann, Brahms, Berlioz, Mendelssohn, Beethoven
Suchen in der bisherigen HfK Webseite (nicht im HfK2020 Lab!)