Roland Kerstein


AV-Medien/Mediengestaltung

Kunst und Design
Aktuelle Kurse

  • all is dada (Media Design)
    Seminar
    Kurs Nr.: DM.M-MD
    Semester: SS 2021

    all is dada dadaist concepts and artworks have had a lasting influence on artistic and creative work. this is not about a particular style, but about an artistic practice that uses certain methods and thus formulates perceptible statements in many different ways. methodological derivations from the natural sciences, sociology, psychology or economics can play a role. to what extent can chance (marcel duchamp) play a role in the creative process to create a universe or successive rhythmic primal tones/urlaute (kurt schwitters) develop a universal literary idea? and how can film/video/animation and sound/music benefit from this approach? in this event we want to learn about these phenomena and get inspired to create our own (music/sound-) video/animation. basic knowledge in av production is certainly an advantage, but can also be compensated by genius and talent. :)
  • romantisch... (Spezielle Gebiete der Digitalen Medien)
    Seminar
    Kurs Nr.: DM.B-MA-2 (MG)
    Semester: SS 2021

    romantisch... Über allen Gipfeln ist Ruh`... Obwohl der Autor der ersten Zeile eher der Klassik zuzuordnen ist, ist er aus der Gedanken -und Gefühlswelt der Romantik nicht wegzudenken. Er soll auch gesagt haben "Das Klassische nenne ich das Gesunde und das Romantische das Kranke..." Was ist diese Romantik und wie beeinflussten diese Ideen die damalige Gesellschaft in Kunst und Musik, Gesellschaft und Politik bis heute? Sollte es z.B. vom "Überwinder der Romantik" Heinrich Heine Verbindungen zu Filmemachern wie Rainer Werner Fassbinder, Godfrey Reggio, Kathryn Bigelow oder Stanley Kubrick geben? Wie beeinflusst die Musik von Gustav Mahler, Richard Strauss, György Ligeti oder Philip Glass den zeitgenössischen Film. Wo tauchen Pier Paolo Pasolini, Nino Rota, Federico Fellini oder Francis Coppola auf. Ist der Anfang von Apocalypse Now musikalisch untermalt mit "This is the end, beautiful friend..." von The Doors eine Weiterführung der ersten Zeile. Zugegeben... etwas spekulativ. Aber spannend, sich einmal damit auseinander zu setzen. Wir werden Romantik auch nicht mit "romantisch" verwechseln und nehmen ein Werk, ein Gedicht, ein Zitat aus dieser Zeit um, inspiriert davon mit audiovisuellen Mitteln ein kurzes (Musik-)Video/Animation zu produzieren. Individuell. Wem die einzelnen Begriffe und aufgeführten Namen aus dem Text noch nichts sagen, hat schon mal die Gelegenheit, sich mit einer kleinen Recherche auf diese Veranstaltung vorzubereiten.
  • Mentoring
    Coaching
    Kurs Nr.: DM.B-MG-2
    Semester: SS 2021
  • Gestalterische Grundlagen 1 / A/V Artikulation ( HfK 2 )
    Gestalterische Übung
    Kurs Nr.: DM.B-MG-11.mg AV
    Semester: WS 2021/22

    In der Grundlagenveranstaltung Audio-Visuelle Artikulation wollen wir neben der Erprobung und Einübung grundlegender Methoden der Visuellen Kommunikation in Video und Animation in Verbindung mit Musik/Audio/Sounddesign ein „kleines“ eigenständiges Video/Animations-Projekt entwickeln und umsetzen. Die Herausforderung wird sein, bei einem „Zeitthema“ wie z.B. Klimawandel einen eigenständigen wie belastbaren Beitrag zu konzipieren, der trotz eines wie auch immer gearteten Hintergrundwissens den persönlichen/subjektiven Ansatz, die persönliche Motivation, die authentische Schilderung erkennen lässt. Das Spannungsfeld von Meinung, Erfahrung, Erkenntnis wird dabei besonders behandelt. Nein, es wird keine philosophische oder sozialwissenschaftliche Veranstaltung, obwohl die dort aufgeworfenen Fragestellungen einige Relevanz besitzen… es geht um eigenständige, verantwortungsvolle, technisch umsetzbare Gestaltung und die damit erzielten Aussagen… authentisch eben.
  • Digitale Kreativität (Interdisziplinäres Modul (2))
    Seminar
    Kurs Nr.: DM.B-MA-1
    Semester: WS 2021/22

    Informationen werden nachgepflegt. Bei Fragen bitte direkt an den Dozenten wenden.
  • Mentoring
    Coaching
    Kurs Nr.: DM.B-MG-2
    Semester: WS 2021/22

Suchen in der bisherigen HfK Webseite (nicht im HfK2020 Lab!)