Shoko Shimizu-Jacoby

Shoko Shimizu-Jacoby ist Lehrbeauftratgte für Gesang

Gesang (Nebenfach)

Musik
Aktuelle Kurse

Vita

  • Geboren in Japan, Gesangstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Bildende Künste Tokyo (Tokyo Geidai) u. a. bei M. Kobayashi, R. Ricci, und an der Hochschule für Musik Detmold bei J. Deroubaix, P. Jacoby und später Interpretation bei György Fischer.
  • Opernauftritte in Japan (Tokyo Nikikai Oper) und Deutschland (Landestheater Detmold, Städtische Bühne Hagen, Lausitzer Opernsommer), sowie rege Oratorien- und Konzerttätigkeit.
  • Lehraufträge an der Hochschule für Musik Detmold (1993 bis 2001) und der Hochschule für Künste Bremen (seit 1998).
  • Meisterkurse in Penang (Malaisia) und Wien.
  • Ihr besonderes Interesse gilt der Behebung stimmtechnischer Schwierigkeiten durch eine körperfunktionsbezogene Stimmbildung. Sie ist in Cranio-Sacral-Therapie ausgebildet und hat weitere Erfahrungen in therapeutischer Körperarbeit wie der Feldenkrais-Methode.
  • SchülerInnen im Solo-Engagement in Altenburg-Gera, Bielefeld, Detmold, Greifswald, Landesbühne Sachsen, Oper Leipzig (Musikalische Komödie), Rostock.
  • SchülerInnen im Chor-Engagement in Hamburg, Dortmund, Essen, Köln, Karlsruhe, Mannheim, Wiesbaden und bei den Bayreuther Festspielen.
Suchen in der bisherigen HfK Webseite (nicht im HfK2020 Lab!)