Wolfram Bergande


Allgemeine Wissenschaften

Kunst und Design
Aktuelle Kurse

  • Designtheorie Vorlesung + Übung
    Vorlesung mit Übung
    Kurs Nr.: ID.BA.T2.1
    Semester: SS 2021

    Vorlesung Designtheorie: An das im ersten Semester erlangte Ueberblickswissen zur Designgeschichte anschliessend, setzt sich die Vorlesung mit Entwicklungen in Design und Kunst von den 1960er Jahren bis heute auseinander, von Radical Design und Pop-Art, Fluxus, Expanded Cinema und Videokunst bis hin zu neueren konzeptionellen und performativen Designansaetzen. Zugleich soll ein Ueberblick ueber die wichtigsten theoretischen Ansaetze aus Kultur-, Design- und Medientheorie ab den 1960er Jahren erarbeitet werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf Theorien der Postmoderne. Das Verstaendnis fuer den Zusammenhang zwischen den Entwicklungen in Design, Kunst, Gesellschaft und den behandelten theoretischen Ansaetzen wird anhand von exemplarischen Filmanalysen vertieft.
  • Subjekttheorie
    Seminar
    Kurs Nr.: AWi
    Semester: SS 2021

    Wer oder was bin ich? Ein behelfsmäßiges Bündel aus flüchtigen, irrationalen Trieben? Ein freies, vernunftbegabtes Wesen? Ein moralisches Selbst mit einem unveränderlichen Identitätskern? Ein rationaler Eigennutzen-Maximierer? Oder ein soziales Ich, das sich in einer arbeitsteiligen Gesellschaft selbst hervorbringt? Und welche Beziehungen zur Welt der Objekte folgen daraus? Im Seminar beschäftigen wir uns mit verschiedenen humanwissenschaftlichen Theorien und Theoremen, die dazu beitragen, das fragliche und fragwürdige ‚Ich‘ zu beschreiben, zu erklären und damit vorhersagbar zu machen, unter anderem aus der Psychologie (Wahrnehmungstheorie; Entwicklungspsychologie; Theorie der Psychose ), Philosophie (Ethik; Anthropologie) und Soziologie, aber auch aus der Ökonomie (Spieltheorie) und Ethnologie. Ein übergeordnetes Ziel des Seminars ist es, den eigenen philosophischen Horizont durch die Lektüre von Grundlagentexten zu erweitern und damit das je eigene Verhältnis zu sich selbst wie zu den Dingen der Objektwelt zu verändern.

Suchen in der bisherigen HfK Webseite (nicht im HfK2020 Lab!)