Jasper Rubers


Stabsstelle Klimaschutzmanagement

Projektstelle im Klimaschutzmanagement

Gemeinsam für den Klimaschutz – unter dem Motto ist Jasper Rubers seit dem 01.01.2021 zuständig für das Klimaschutzmanagement an der Hochschule für Künste Bremen.

Die Themen Umwelt- und Ressourcenschutz sowie übergeordnet der Klimaschutz, nehmen an der Hochschuleinrichtung bereits aus der ursächlichen Aufgabe heraus eine zentrale Bedeutung ein und bestimmen das alltägliche Handeln des Betriebes. Zu den zentralen Aufgaben des Klimaschutzmanagements gehören Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes der Hochschule für Künste Bremen durch eine systematische, fachliche und inhaltliche Unterstützung umzusetzen. Darüber hinaus werden Klimaschutzaspekte auf allen Ebenen in die Prozesse, Abläufe und Projekte innerhalb der Hochschule für Künste Bremen integriert und verankert.

Zudem organisiert, koordiniert und steuert Jasper Rubers die Vernetzungsaktivitäten der Klimaschutzmanagerinnen und Manager aller Hochschulen des Landes Bremen, um Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Dazu gehören im Wesentlichen die Vernetzungsaktivitäten zwischen den Hochschuleinrichtungen sowie die Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit zu den Klimaschutzaktivitäten.

Sprech-/Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 09:00 – 15:00 Uhr

Suchen in der bisherigen HfK Webseite (nicht im HfK2020 Lab!)