Werkstätten

das Herzstück der HfK

Das Herzstück der Hochschule für Künste Bremen sind ihre professionell ausgestatteten und betreuten Werkstätten. Alle Lehrkräfte und Studierenden haben die Möglichkeit, diese zu nutzen – von Bronzegießerei, über Modellbau, manueller Druck bis hin zum Tonstudio. Sie können in den 16 Werkstätten des Fachbereichs Kunst & Design künstlerische und gestalterische Entwürfe am Modell oder Objekt erproben, Materialien kennenlernen und ihre Projekte handwerklich umsetzten. Im Tonstudio des Fachbereichs Musik können Studioproduktionen und Konzertmitschnitte professionell erstellt werden. Sie sind der elementare Teil des Studienalltags und die Werkstattleiterinnen und -leiter wichtige Ansprechpersonen für die Studierenden.

Werkstattrundgang

In diesem Video werden alle Werkstätten und ihre Werkstattleiter*innen in einem Rundgang durch die Hochschule für Künste kurz vorgestellt. Unter werkstaetten.hfk-bremen.de gibt es noch mehr Informationen.

  • Mehr

    Mit dem Klick auf dieses Vorschaubild willigen Sie ein, dass Inhalte von YouTube bzw. Vimeo nachgeladen und bestimmte Informationen zu Ihrer Person in die USA übermittelt werden. Bitte beachten Sie, dass in den USA kein mit der Europäischen Union vergleichbares Datenschutzniveau besteht, sodass Ihre Daten nach der Übermittlung nicht den gleichen Schutz genießen, wie in der EU. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten sowie den sich hieraus ergebenden Risiken finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

     

Suchen in der bisherigen HfK Webseite (nicht im HfK2020 Lab!)